Veranstaltungen der Lausitz, Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Für aktuellste Informationen kontaktiert gern den Veranstalter / Veranstaltungsort.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ROCKULTUR mit AVERAGE VICTIMS

15 Juni um 17:00 - 03:00

Benifiz-Konzert mit AVERAGE VICTIMS für das Frauenhaus Cottbus
Wenn sich ein Land im Krieg befindet, weiß es die ganze Welt;
von dem Krieg aber, den Deine Nachbarin täglich durchmacht, weiß niemand.
Unfassbar viele Frauen leiden täglich an häuslicher Gewalt.
Körperlich, psychisch.

Den Kindern zuliebe, oder aufgrund verschiedenster Ängste oder auch der Hoffnung, dass es bald besser sein würde, ertragen sie lange ihre Qualen.
Ihre letzte Zuflucht ist dann das Frauenhaus. Hier kümmert man sich liebevoll um die Mütter und ihren Kindern, und befreit sie aus der Gewaltspirale.
Diese Arbeit möchten wir mit Spenden unterstützen, und starten daher ein Benefizkonzert mit verschiedenen Künstlern.
Alle Spenden gehen 1:1 an das Frauenhaus Cottbus.
Die Eröffnung übernimmt die tolle ukrainische Tanzgruppe „Feine Frauen“

Der ukrainische Chor „Paljanytsa“ verwöhnt uns im Anschluss mit wundervollen schwermütigen, als auch fröhlich-treibenden Liedern aus der Heimat.

Weiter geht es mit der ukrainischen Indie-Popsängerin TANKATAKA.
Unterstützt wird sie von Kirill, einem Gitarristen, der alle Songs in ein düster-warmes Licht taucht.

Der letzte Liveact kommt von Average Victims. Wir versprechen lauten Indierock, aber auch einige Balladen.

Zum Abschluss gibt es noch eine tolle Aftershowparty mit DJZvierkova, paniAnna und Miu Kater.
Mit den Spenden ermöglicht Ihr den Bewohnerinnen des Frauenhaus und ihren Kindern, dass sie Freizeitaktivitäten nachgehen können, und somit auch psycho-soziale Motivation erhalten.

Details

Datum:
15 Juni
Zeit:
17:00 - 03:00

Veranstaltungsort

Quasimono
Erich-Weinert-Straße 2
Cottbus, Brandenburg 03046 Deutschland
Google Karte anzeigen